Ergebnisse

Infos

 

Let’s Dance live! Im TSZ in AttachingAD Bärenpokal 2015

Wer hat sie nicht geguckt – die Sendung, wo sich Profi und Promi die Hand reichen zu einem gewagten Step vor Millionen von Zuschauern?

Nicht ganz so spektakulär, aber mindestens genauso aufregend und trainingsintensiv findet Tanzen im Turniersport statt. Da wird gefeilt an Haltung, an Fußarbeit, an Präsenz, am Lächeln, damit sich die Jury, die geprüften Wertungsrichter, von der Leistung überzeugen lässt. .

Wie so etwas bei Turniereinsteigern aussieht, kann am Samstag 14.11.2015 ab 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr in Attaching beim 1. Tanzsport Zentrum Freising begutachtet werden. Dort findet zum 6. Mal das Turnier um den Bärenpokal statt.

Eingeladen sind Paare der Hauptgruppe I und II (19 bis 28 Jahre) in den Standard- und Lateintänzen, Klassen D und C. Getanzt werden Langsamer Walzer, Tango, Slow Fox und Quick Step in den Standardtänzen, sowie Samba, Cha-Cha, Rumba und Jive im Lateinprogramm.

Eine tolle Gelegenheit für jeden Tanzinteressierten, mal reinzuschnuppern, wie es so im echten Leben aussieht – das Tanzen im Turnier. Vielleicht bekommt der ein oder die andere Lust auf mehr?

Eintritt für Erwachsene und Kinder ab 11 Jahren 5,- Euro, Mitglieder erhalten die Karte zum Sonderpreis von 3,- Euro.

 


 

Heute fanden die letTango8zten Proben zum ZAMMA Festival in unserem Vereinsheim statt. Unsere Tango-Argentino Tänzer haben mehrere Tänze im Rahmen des Inklusions-Projektes einstudiert.
Das Tango Team tritt am Samstag, 4. Juli um 16:50h auf dem Marienplatz in Freising auf.MnchenTV
Das Projekt hat eine ganz besondere Bedeutung für unseren Verein und daher würden wir uns trotz / wegen des sehr guten Sommerwetters auf Eure zahlreiche Anwesenheit, um unsere Tänzer auf dem Marienplatz mit Beifall zu untersützen.
Bis Samstag :-)  Euer Ausschuss.

P.S. hier noch ein paar Impression vom Training, was übrigends von München TV aufgezeichnet wurde und heute Abend (Mittwoch, 1. Juli) gesendet wird.

AufwrmenMnchenTV1Tango9Tango7

 Tango5Tango4Tango3Tango10Tango1Tango2Tango12Tango6

 

 

Die Turnierergebnisse sind online.

Vielen Dank an alle Helfer - aber natürlich auch an alle Fans, Paare und Wertungsrichter - die diesen Turniertag erst möglich gemacht haben.

 

Liebe Mitglieder,

gerne möchte ich mich Euch als neue Medienwartin im TSZ vorstellen.Claudia Oehlerking

Seit Januar 2014 bin ich Mitglied im TSZ. Tanzen ist für mich nicht neu, sondern betreibe diesen Sport hobbymäßig bereits seit 2003. Nach Pausen, aus beruflichen und privaten Gründen, bin ich mit meinem Mann Bernd 2010 ins Turniergeschehen eingestiegen. Derzeit tanzen wir in der Gruppe der Senioren II Standard in Klasse B und hoffen, in Kürze in Klasse A aufzusteigen. Mit einem guten Trainer und idealen Tanzräumen sind dafür beste Bedingungen geschaffen.

 

Da ich beruflich auch immer wieder mit Pressearbeit zu tun hatte, bin ich gerne bereit, Christiane von ihren vielen Aufgaben ein wenig zu entlasten und den Job als Medienwartin zu übernehmen.

Für Eure Anregungen und Wünsche bin ich stets dankbar.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

Herzlichst, Eure Claudia Oehlerking  

Sportgala mit Sportlerehrung am Freitag, 17. April 2015

SportgalaFreising2015

Riesige Show zur Ehrung von Sportlern für Topleistungen! Freitag Abend war es soweit: Ab 20 Uhr fand die mittlerweile 17. Gala des Freisinger Sports mit Sportlerehrung 2014 in der Luitpoldhalle statt – die festlich-unterhaltsame Ehrung erfolgreicher Sportler/-innen aus der Stadt Freising.

 

 

 

 

 

Prominenter Ehrengast war in diesem Jahr Johannes Lochner (Mitte), Vizeweltmeister im Zweierbob bei den Weltmeisterschaften 2015 in Winterberg. Die Moderation hatte wie immer Sebastian Wanzke (1.v.rechts), Vorsitzender des Stadtverbandes für Sport inne.EhrengsteSportgala2015

Geehrt wurden insgesamt 116 Sportlerinnen und Sportler (25 Einzelehrungen für aktive Sportlerinnen und Sportler, eine Funktionärsehrungen, neun Mannschaftsehrungen). Gold wurde in diesem Jahr 23 mal, Silber 52 mal verliehen. Den Abend mit Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher begleitete das Tanzorchester "Party Pack", für anspruchsvolle Unterhaltung sorgte wieder ein tänzerisches Rahmenprogramm, das von Benedikt Mordstein und seiner Breakdance-Gruppe, den Fly n’Dance Rock n Roll und Boogie Woogie und Dance unlimited aus Wartenberg ausgerichtet wurde.

Wir hatten die Ehre, unser Turnierpaar Gréta Palotás und Phillip Kozlowski zu begleiten, die für ihre herausragenden Leistungen mit einer Goldmedaille der Stadt Freising geehrt wurden. Wir gratulieren ganz herzlich und sind superstolz auf Euch!!!

Ehrung Gretea Philip1

SClubaward Freising 2015pannend! Und der „Club Award“ geht an...

Auch in diesem Jahr wurde zum Ende des Abends wieder der „Club Award“ verliehen. Drei Vereine wurden durch die Jury nominiert und zur Vergabe des Club Award bei der Sportgala 2015 eingeladen:

SEF Freising, Abteilung Eishockey

SV Pulling 

Judoclub Freising 

... und gewonnen hat SEF Freising, Abteilung Eishockey

 

Die Nominierung an sich gilt bereits als wichtige Auszeichnung und wird mit einer Urkunde von Stadt und Stadtverband für Sport honoriert. Bei der Sportgala wird alljährlich feierlich der „Verein des Jahres“ bekanntgegeben. Der Award-Gewinner erhält eine Trophäe, die er an seinem Vereinsheim anbringen kann und die ihm damit öffentlichkeitswirksam das Prädikat „Verein des Jahres“ attestiert.

TSZDance5Es war für uns alle ein spannender und entspannender Abend. Wir konnten das Tanzbein auf der nicht zu überfüllten Tanzfläche zur tollen Musik von "Party Pack" schwingen und hatten als Verteter unseres Vereins eine Menge Spaß.

TSZTNSportgala3

 

 

 

TSZTNSportgala5

Weitere Bilder und Impressionen dieses unvergeßlichen Abends findet ihr - wie immer - in unserer Galerie.

Unser Fazit: Wir kommen gerne wieder und sind schon sehr gespannt, ob wir auch im nächsten Jahr wieder dabei sind.