Tanzen - Spaß, Sport und Leidenschaft

Dieser Leitsatz treibt uns an. So wollen wir als Verein für alle NikolausfeierTanzbegeisterten da sein, für die, die nicht stillstehen können, wenn sie Musik hören, für die, die mit ihrem Partner ein gemeinsames Hobby betreiben möchten, für die, die einen Ausgleich zum Arbeitsalltag suchen und für die, die der sportliche Ehrgeiz gepackt hat. Und auch altersmäßig wollen wir niemanden ausschließen: von spielerischem Tanzen für unsere Zwergerl über Hiphop und Breakdance für unsere Jugend bis hin zu Yoga für die beschiebenen Trainingsgruppen bieten wir für jede Altersgruppe das Richtige an und sind immer darum bemüht, unser sportliches Angebot zu erweitern.

Doch im Gegensatz zu einer reinen Tanzschule möchten wir als Verein auch jenseits des Trainings ein Zusammengehörigkeitsgefühl unter den Mitgliedern vermitteln.

Großer Saal Party2Ob bei nicht-tänzerischen Veranstaltungen wie dem Ramadama und der Weihnachtsfeier, oder bei der Trainingspause in unserer Bar - unsere Mitglieder können auch über ihre Trainingsgruppe hinaus Kontakte knüpfen und mit anderen Tänzern ins Gespräch kommen. Viele unserer Mitglieder sind durch Empfehlung von Freunden zu uns gekommen, manche Freundschaften entstanden auch erst in unserem Verein. Anders als eine Tanzschule sehen wir uns auch nicht als Anbieter einer reinen Dienstleistung gegen Entgelt, sondern ermuntern unsere Mitglieder dazu, sich aktiv einzubringen und das Vereinsleben mitzugestalten.