Milonga ValsAm Wochenende 27./28.04.2019  jeweils ab 12 Uhr.

Begleitet wird Flavia Cristaldo von Nicolas Godoy, einem sehr guten Tanguero aus Argentinien, der zur Zeit auf Europa-Tournee ist

Samstag 27.04.2019:

  • Workshop 1 - Milonga für alle Niveaus, 12:00 – 13:30 Uhr. 
    Grundlagen für Milonga, der heiteren Schwester des Tango. Musikalitat (normales Tempo), Besonderheiten und Basic-Schritte und -Figuren.    
  • Workshop 2 - Milonga für Fortgeschrittene. 13:45 – 15:15 Uhr
    Milongatechnik und Folgen für gehobenes Niveau, Musikalität (Doppeltempo), Traspié. 

Sonntag 28.04.2019: 

  • Workshop 3 - Vals für alle Niveaus, 12:00 – 13:30 Uhr
    Grundlagen des Tango-Vals, Besonderheiten und Basic-Schritte und Figuren.

  • Workshop 4 - Vals für Fortgeschrittene. 13:45 – 15:15 Uhr
    Vals-Technik und Folgen für gehobenes Niveau, verschiedene Takt-Interpretationen und Musikalität

SportgalaEinmal jährlich heißt es "Hoch leben die Sportlerinnen und Sportler!" Die Stadt Freising empfängt bei einer Sportgala herausragende Freisinger Aktive - und auch die "fleißigen Bienchen" der Vereine kommen nicht zu kurz. Das ehrenamtliche Engagement in den Sportvereinen wird an diesem besonderen Abend gewürdigt. Von der/dem langjährigen Vereinsvorsitzenden bis zur/zum Schriftführer/-in wird das freiwillige Engagement besonders gewürdigt. Als Stargäste feierten hier schon Prominente des Sports mit wie z. B. Uli Hoeneß, Markus Wasmeier oder Tobias Angerer. Den festlichen Rahmen runden Live-Musik, Show und Tanz ab. Die ganze Freisinger Bevölkerung ist hierzu herzlich eingeladen. Karten für die Sportgala gibt es im Amt für Kindertagesstätten, Schulen und Sport der Stadt Freising sowie an der Abendkasse.

Wir haben bereits 2 Tische für unseren Verein reserviert.

Wann? 03. Mai 2018 ab 19:00 Uhr

Wo? Veranstaltungsort: Luitpoldanlage

Das Landshuter Quartett "Para Esta Noche" spielt Tangos, Milongas, Candombes, Valses und vieles mehr zum Tanzen und Zuhören. Mit überraschenden Arrangements und ungewöhnlicher Instrumentierung entsteht ein abwechslungsreiches Programm, das ins Herz und in die Beine geht. Im Gepäck haben die vier Musiker Godela Hovestadt, Jeannette Lakèl, Tom Brunner und Thomas Mauerberger diverse musikalische Zutaten:  Querflöte, Piano, Gitarre, Harfe, Akkordeon, Melodika, Bass, Percussion und viel Gesang.

Dass sie selbst begeisterte Tango-Tänzer sind, kommt ihnen und dem Publikum dabei hörbar zu Gute - sie spielen ihren Tango frech, impulsiv und bewegend.

Gerd Miekes

Foto: Gerd Mieskes

Unterkategorien