Philipp 8 Jahre TSZUnser Trainer Philipp Deisler verlässt uns nach 8 Jahre aufopferungsvoller Tätigkeit. Die kleine Zermenonie während des Aufwärmtrainings, war für alle Seiten ein emotionales Ereignis. Mehr Bilder - wie immer in unserer Galerie.

Danke Philipp!

Weihnachtscafe 233WiWeihnachtscafe 2017e jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit, haben wir in unserem Verein auf den Nikolaus gewartet. Um ihm die Anreise schmackhaft zu machen, hat Dieter Holtum (unser Chief-Happiness-Officer) gemeinsam mit vielen Helfern aus dem Verein ein ansehnliches Programm zusammengestellt. Das ist dann doch tatsächlich bis zum Nikolaus vorgedrungen. Das Ergebnis dieses mehr als gut besuchten und gelungenen Nachmittag könnt Ihr in unserer Foto und Video Galerie bewundern.

Am 03.02.2018 findet von 15 – 17 Uhr ein Discofox-Workshop im Vereinsheim statt.

Stilla_J_2Die Tainer sind Stilla und Jürgen Jacobs. Sie sind Trainer C Breitensport - Bereich Tanzsport (Standard-Latein-Freizeittänze), DTV-Trainerassistent Discofox, Latin Hustle Instructor und haben eine DTSA-Abnehmer-Lizenz.Juergen

Stilla ist noch Bezirksbeauftragte BLSV und BSJ für Niederbayern des LTVB. Und Jürgen ist Landesbeauftragter für Discofox in Bayern (LTVB) sowie Beirat für Breitensport bei der Tanzsporttrainervereinigung Baden-Württemberg.

Sie geben Unterricht in Standard/Latein, Discofox, Salsa/Bachata und Latin Hustle.

   

Die Kosten für den Workshop betragen 30 Euro pro Paar. Eine verbindliche Anmeldung erfolgt per Vorabüberweisung mit dem Betreff „Discofox-Workshop + euren Namen“ und ist bis zwei Wochen (4.11.) vor dem Workshop möglich.

Bankverbindung:

IBAN: DE55700510030000151449

BIC:BYLADEM1FSI 

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an info@tsz-freising.de wenden.

TSZ Kizomba TeilnehmerLiebe Mitglieder,

am letzten Wochenende hatten wir im TSZ einen Kizomba-Workshop, Sa 18. + So 19.11.17, jeweils 15:45-18:30. Trainer waren Jeliel Dissou und seine Partnerin Leyla. TSZ Kizomba TrainerTSZ Kizomba Figuren
Wir waren 22 Teilnehmer + Trainer. Gezeigt wurden Grundschritte und diverse Elemente zum Kombinieren. In den Pausen gab es Kaffee und Kuchen. Es war eine herzliches Miteinander und ein lehrreicher Workshop. Der Unterricht war didaktisch gut aufgebaut, bot ausreichend Übungsmöglichkeiten und war fröhlich unterhaltsam. Jede Dame hatte mehrmals die Möglichkeit, einzelne Sequenzen direkt mit dem Trainer zu tanzen.
Das Feedback der Teilnehmer war durchgängig positiv und war mit dem Wunsch verbunden, Kizomba in Freising zu etablieren. Gerne möchten wir Kizomba im TSZ im Rahmen des monatlichen TanzCafés weiter anbieten und vielleicht in 2018 noch einen Aufbau-Workshop. Ich habe den Trainer auch zu unserem WeihnachtsCafé am 3.12. eingeladen, aber noch keine Zusage.

HTSZ Kizombaerzlichen Dank an den Vorstand und den Ausschuss für die Ermöglichung des Workshops und tausend Dank an alle helfenden Organisatoren, Hände, Springer und Kuchenlieferanten (Sandra, Cedric, Jürgen, Albert, Tom, Simon, Christine, Inge, …). Die Fotos sind von Simon und Dieter.

 

Noch eine Weihnachtsfeier:
Am Mittwoch, 14.Dezember 2017, gibt es ab 20 Uhr eine stimmungsvolle Weihnachts-Tanzparty von André für die Uni-Sportler.
Wer André kennt, ist auf die eine oder andere Überraschung vorbereitet!

Unterkategorien