Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Liebe Mitglieder,Standard Latein Gruppen Freitag

ihr erinnert euch sicher noch an dieses Frühjahr, als wir Euch um Feedback zu unseren Angeboten der Standard/Latein-Gruppen gebeten haben. 

Hier folgt die ausführliche Beschreibung:

  • Gruppe 3 und 4 werden nicht mehr getrennt sondern werden als eine Gruppenstufe zusammen gefasst (19:00 – 20:30 Uhr)
  • Neue Gruppen:  Die ehemalige Gruppe 3 wird umgewandelt in „Fortgeschritten-Hobby“ und die ehemalige Gruppe 4 in „Fortgeschritten-Technik“ (siehe Schaubild weiter unten). Diese beiden neuen Gruppen unterscheiden sich in
    • Hobby = Hier steht der Spaß im Vordergrund und es werden verschiedenste Tänze durchgetanzt kombiniert mit etwas Technik und auch mal die ein oder andere neue Figur
    • Technik = Hier wird mehr Zeit auf Haltung und Technik gelegt, dafür etwas weniger Zeit für verschiedene Tänze
  • Aus der Gruppe 5 wird: „Fortgeschritten-Technik & Choreo“ (20:30 - 22:00 Uhr). Hier wird der Schwerpunkt auf noch mehr Technik, Haltung und Choreografie gelegt

Was ist Neu?Standard Latein Gruppen

  • Die Teilnehmer der Gruppenstufe von 19:00 – 20:30 Uhr dürfen sich immer vor jedem Training direkt aussuchen, in welcher Gruppe sie tanzen möchten (Hobby oder Technik). Das wird von den Trainern unterstützt und ist ausdrücklich erwünscht.
  • In beiden Gruppen (Fortgeschritten-Hobby und Fortgeschritten-Technik) kann das Gleiche unterrichtet werden – also Standard-Standard, Latein-Latein, aber die Angebote können weiterhin auch unterschiedlich sein – also in Fortgeschritten-Hobby = Latein und Fortgeschritten-Technik = Standard und vice versa
  • In Gruppe „Fortgeschritten-Technik & Choreo“ werden keine Turnierpaare mehr teilnehmen

Wie dürft ihr wechseln und wie nicht:

  • Der Rückschritt von einer höheren Fortgeschritten-Gruppe (Fortgeschritten-Hobby und Fortgeschritten-Technik sowie Fortgeschritten-Technik & Choreo) in niedrigere Gruppen bis hin zu Aufsteiger ist immer möglich, z. B. um den Wiedereinstieg nach längerer Tanzpause zu schaffen
  • Der Wechsel von Turnieraufbau zurück in die Fortgeschritten-Gruppen ist ebenfalls innerhalb einer Schnupperphase von 2 Monaten möglich, z.B. weil die Anforderungen an den Turniersport höher sind, als erwartet
  • Ein ständiger Wechsel zwischen Turnieraufbau und „Fortgeschritten-Technik & Choreo“ ist somit nicht erwünscht
  • Ein ständiger Besuch von „Fortgeschritten-Technik & Choreo“ und Turnieraufbau ist ebenfalls nicht erwünscht und nur innerhalb der Schnupperphase von 2 Monaten möglich

Wir inStandard Latein Gruppen Zeitentegrieren die Standard/Latein Gruppen am Mittwoch (Katharina und Charly), Freitag (Charly) und Sonntag (Katharina) in dieses Konzept. Somit konnten wir unser Angebot stark erweitern. 

Standard Latein GruppenTurnierUm sicherzustellen, dass alle Paare, die sich für den Turniersport entscheiden in ihrer weiteren Entwicklung unterstützt werden, wird ein reguläres Turnieraufbau-Training etabliert. Das Trainingsmodell für Turnierpaare sieht folgendermaßen aus.

 

Wir wünschen Euch allen eine Menge Spaß und Freude beim Tanzen 😊

Euer Ausschuss: Albert, Anna, Christian, Jacqueline, Mona, Sabrina, Sofia und Christiane